Montag, 8. Juli 2024

Plagiatsvorwürfe - eine Stellungnahme

 

Wer mich kennt, der weiß, dass ich normalerweise nie Bilder ohne die Genehmigung des Rechteinhabers veröffentliche.

In diesem Post mache ich aber eine Ausnahme, weil man mich beschuldigt, ein Plagiat von von der Arbeit einer anderen Weberin gemacht zu haben.

Und da manchmal Bilder mehr als 1.000 Worte sagen, stelle ich hier meine Arbeit, ihre Arbeit und die historische Quelle gegenüber. Es ist hier als Vergleichendes Bild veröffentlicht worden, ich verzichte allerdings jetzt darauf, den Namen zu veröffentlichen.

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen