Samstag, 16. November 2019

Das elfte Brettchenwebertreffen in Essen

Heute war es wieder soweit.

Gut 20 Webbegeisterte haben sich zum Austausch, Inspiration und ganz viel Handarbeit im Unperfekthaus getroffen.

Ok, ich hatte vor lauter Quasseln so gut wie keine Zeit zum Weben gehabt, aber andere haben durchaus einiges geschafft.
Mit Gästen aus den Niederlanden und der Schweiz war es eine Gruppe, die erstaunlich weite Anfahrten auf sich genommen haben. Ich habe mich über jeden einzelnen Besucher gefreut.

Ich habe es mal wieder verpennt, von allen Arbeiten Bilder zu machen, aber einige habe ich doch eingefangen.


Und Bilder sagen hier mehr als 1000 Worte.

Janas Doppelgewebe

Barbara hat Snartemo gewebt
Meike hat ihre St. Truiden Version gewebt.


Die Enten sind von mir.
Mariekes Arbeit ist wunderschön.

Karin hat an Sulawesi gearbeitet, Vorlage ein Motiv aus 'Tablets at Work'

Menja arbeitet mit Motiven aus 'Tablets at Work'
Nicht alle haben Brettchengewebt.





Bücher gab es auch wieder zum Anschauen

Brigitte hat Claudias Flechtworkshop direkt umgesetzt.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.